Otto-Dönges-Schule / Nidda

Jubelnde Otto-Dönges-Schüler/innen beim Grundschulwettbewerb im Schwimmen

Dieser Beitrag ist abgelaufen: 8. Mai 2013 00:00

P1020389.JPG

12. Platz - nicht - Jubel! 11. Platz - wieder nicht - und wieder Jubel! … Erst als der Name der Otto-Dönges-Schule in Verbindung mit der viertbesten Platzierung genannt wurde, jubelten die Schwimmer der ODS und ihre Schwimmlehrerin Ute Hensel umso begeisterter.

Trotz der krankheitsbedingten Ausfälle von Alicia Günther und Marla Fuchs hatte die Mannschaft ihr Bestes gegeben und wurde am Ende mit einer die Erwartungen übersteigenden Platzierung belohnt. In der Disziplin des  Brustschwimmens belegten sie Rang 3, beim sechs minütige Dauerschwimmen konnten 67 Anschläge am Beckenrand gezählt werden, welche gleichbedeutend mit Platz 4 in dieser Disziplin waren. Während das 8-köpfige Schwimmteam im 8x 25m Staffelschwimmen einen hervorragenden 2. Platz erzielte, knüpften die angetretenen Viertklässler nicht an ihre herausragenden Trainingsleistungen an und erreichten daher „nur“ den 7. Platz.

Aus allen Wertungen der Einzeldisziplinen errechnete sich somit Platzziffer 16. Dieses Ergebnis wurde bedauerlicherweise knapp von der Regenbogenschule Bad Vilbel (3. Platz), mit Platzziffer 15, überboten. 

Den ersten Platz teilten sich die Stadtschule Bad Vilbel und die Kurt-Moosdorf-Schule aus Echzell.   

Großes Lob haben sich die beiden Schulsportkoordinatoren Julia Conradt und Stefan Raschka für ihre hervorragende Organisation und Leitung des Schwimmwettkampfes verdient, sodass alle Schüler/innen viel Spaß in der lockeren und entspannten Atmosphäre des Gederner Stadtschwimmbads hatten und mit sportlichem Ehrgeiz ihre Schule vertreten konnten.     

Schwimmwettbewerb.jpg

Für die Otto-Dönges-Schule beteiligten sich an diesem Kreisentscheid:

Jan-Luca Borkenhagen, Lara Eulenberg, Melinda Fladung, Elisabeth Klein, Arunik Nanijanyan, Julian Perez Gregorio, Cora Weidmann sowie Nikolas Mohr. Als Ersatzschwimmer rückte Leonard Winand am Wettbewerbsmorgen in das Schwimmteam.

 

| 8. April 2013 10:37